Grafenwörth

Leitbild: "Ein Ort zum Wohlfühlen - mit differenzierten Raumqualitäten und ausgewogener Ökologie"



Der Baukörper ist schlicht und einfach gestaltet. Der Wohntrakt öffnet sich nach Süden um die Sonne in das Haus zu lassen. Der konstruktive Sonnenschutz erfolgt durch die Auskragung des Obergeschosses bzw. kann mit Raffstores flexibel beschattet werden. Das Erdgeschoss wird weiß verputzt, das Obergeschosses setzt sich vom Sockelgeschoss deutlich in Form und Material ab und wird mit einer horizontalen, hinterlüfteten Lärchenholzschalung verkleidet. Die großzügige Terrasse wird vom Flachdach beschirmt und beschattet.

Der Bauplatz befindet sich auf einem jungsteinzeitlichen Gräberfeld und wurde dadurch zu einer archäologischen Fundgrube.

Jahr
2013-2014
Auftraggeber
Familie Heiss-Kollndorfer
Ort
3484 Grafenwoerth
Wohnnutzfläche
184 m2
Energiekennzahl
27 kWh/m2a