Klosterneuburg Josefsteig

Leitbild 
„ein heller, offener und weiter lebensraum - natürlich & smart“


Klosterneuburg liegt an der Donau, unmittelbar nördlich von Wien, von dem es durch den Leopoldsberg und den Kahlenberg getrennt ist. Deutlich sicht- und spürbar ist der Donaustrom mit seinen Augebieten, dieser vermittelt Dynamik und Energie. Im Süden schützt der geschlossene und dicht bewaldete Höhenzug der Wiener Hausberge der Ruhe ausstrahlt. In unmittelbarer Umgebung befinden sich hauptsächlich Einfamilienhäuser in lockerer Bebauung. Die Nachbarbebauung ist nicht sehr vorteilhaft, im Süden schatten hohe Bäume die Wintersonne ab, jedoch ist besonders nach Westen und auf das Stift Klosterneuburg ein schöner Ausblick gegeben. 

Entwurfskonzept
Es soll ein neues ca. 130 m2 großes EFH mit einem Carport oder Nebengebäude errichtet werden. Die Vorstellung ist: Praktisch und funktional,  effizient bei Platz- und Energieverbrauch („schlank & sparsam“), klare Form und ökologisch wertige Materialien, modern und gleichzeitig zeitlos. Außen wie innen hell, freundlich und einladend. Das Wohnhauses als stringent dimensionierter Kubus ist darauf aufgelagert und erweckt einen schwebenden Eindruck: „Die fliegende Kiste“. Im südwestlichen Teil des Grundstückes entsteht dadurch ein geschützter und sonniger Gartenbereich, der über eine Terrasse von der Wohnküche erschlossen wird. Die Gartengestaltung soll standortgerecht mit heimischen Obstbäumen, Stauden und Sträuchern erfolgen. 

Haustechnikkonzept
Die Wärmeerzeugung erfolgt  über ein Gasbrennwertgerät im Kellergeschoss. Der Kaminofen zwischen  Wohn- / Essbereich schafft direkt behagliche Strahlungswärme und Raumatmosphäre. Die Wärmeverteilung erfolgt über eine Niedertemperatur-Fußbodenheizung, dadurch entsteht behagliche Strahlungswärme.

Materialkonzept
Das Ziel ist eine schlichte, stimmige und ökologische Materialauswahl. Die Außenwände werden als Holzriegelwände mit Zellulosedämmung ausgeführt. Die Fassadenverkleidung aus unbehandeltem Lärchenholz, (sägerauh und  ungleich breit) ist einfach und ökologisch. Es werden hochwärmedämmende Holz-Alufenster mit 3-Scheibenisolierverglasung verwendet. So wird ein angenehmes Innenraumklima sichergestellt. 

Auftraggeber
Fam. Grandl
Ort
3400 Klosterneuburg
Wohnnutzfläche
130 m2