Rohrau - Passivhaus als Kubus

charakteristik passivhaus in einer neubausiedlung am rande von rohrau

konzept der kubische baukörper des wohntraktes ist kompakt und schlicht proportioniert mit auskragendem flachdach ausgeführt. anstelle eines kellers wurden ein nebentrakt errichtet der wind und einblick abhält. im masiven kern sind die sanitärräume untergebracht, die thermische hülle ist in holz-strohbauweise errichtet. sonnenschutz mit dachüberständen und balkonen.

energie über solarkollektoren am dach wird ein 1900-liter pufferspeicher beschickt, die nachheizung erfolgt über einen pelletsofen. wandstrahlungsheizung, kontrollierte zu- und abluft mit wärmerückgewinnung.

ökologie verwendung von holz, stroh, lehmputz, speicherziegeln aus recylingmaterial. regenwasserzisterne, nutzwasserleitung.
Jahr
2001 - 2003
Auftraggeber
Name Auftraggeber
Wohnnutzfläche
170qm